Deutsch
English
Русский

Nachsorge der Patienten

Nachsorge
Wenn etwas am Gerät bzw. am Herzrhythmus auffällt, können wir Sie kontaktieren und frühzeitig einbestellen.

Patienten mit einem implantierbaren Defibrillator oder 3-Kammerschrittmacher sollten in regelmäßigen Abständen nachgesorgt werden. Dies geschieht in unserer Defibrillator-Ambulanz.
(siehe ICD-Ambulanz).

Gleichzeitig wird in zunehmendem Maße auch eine Fernüberwachung der Patienten angestrebt. Viele Geräte enthalten einen Sender, der sowohl die Funktionsweise des Gerätes einschließlich der Elektroden als auch Herzrhythmusstörungen überwacht und automatisch über ein spezielles „Handy“ (Cardio Messenger) uns behandelnden Ärzten mitteilt.